Um die richtigen Entscheidungen treffen zu können, überwachen Kunden den Rechtsstand relevanter Schutzrechtsportfolios ihrer Wettbewerber. Zuverlässige Rechtsstandsinformationen für Anmeldungen und erteilte Patente (inklusive validierte nationale Patente aus EP-Validierungen) sind jedoch nicht immer einfach zu beschaffen. Es gibt kein zentrales System - jedes Patentamt muss einzeln kontaktiert werden. Zudem schwankt die Qualität und die Informationstiefe deutlich (ganz abgesehen von der Frage, wie ‘offiziell’ die Angaben wirklich sind).

Unsere Rechtsstandsberichte liefern detaillierte Informationen zu bestimmten Patente bzw. Anmeldungen, mit präzisen Auskünften zu Änderungen wie dem aktuellen Inhaber, der Zahlung von Jahresgebühren, der Einreichung von Teilungs- oder anderen zugeordneten Anmeldungen oder der Einlegung von Einsprüchen von Dritten. Unsere Berichte werden in Englisch verfasst und liefern eine maßgeschneiderte und kosteneffiziente Lösung. Für viele wichtige Länder bieten wir Rechtsstandsberichte zum Festpreis, anderenfalls erstellen wir Kostenvoranschläge.


<Zurück zu Patentrecherchen