Experten für internationale Recherchen im gewerblichen Rechtsschutz

Unser Geschäftsbereich Informationsdienste bietet eine Vielzahl von Recherchediensten, sowohl für gewerbliche Schutzrechte, als auch für andere technische Literatur (Fachzeitschriften, Handbücher, Konferenzberichte, Firmenliteratur, etc.). In 2003 starteten unsere Informationsdienste in Zusammenarbeit mit unseren Partner Minesoft Ltd PatBase - die erste von professionellen Patentrechercheuren entwickelte Patentdatenbank, die unsere Kunden im Jahresabonnement beziehen können.

Die RWS Informationsdienste gliedert sich in vier Bereiche:

  • Recherche – Patent-, Literatur- und Designrecherchen, nach Sachgebiet und/oder Anmelder/Erfinder.
  • Überwachung – Überwachungen und regelmäßige Berichterstattung, nach Sachgebiet, Anmelder/Erfinder, Patentklassen oder Rechtsstandsänderungen)
  • Dokumentation – In diesem Bereich sind alle nicht-technischen Leistungen gesammelt (Akteneinsichten, Rechtsstandberichte, Literaturbeschaffung)
  • PatBase – Internationale Patentdatenbank

RWS-Rechercheure sind Naturwissenschaftler und Ingenieure, die in verschiedenen Sprachen recherchieren können und intern im Bereich der Informationswissenschaften geschult wurden. Vertrautheit im Umgang mit Bibliothekssystemen, Patentklassifikationen und verschiedenen Klassifikationssystemen, Datenbankrecherchen und der Struktur von Patentdokumenten sind notwendige Voraussetzungen für unsere Arbeit. Wenn nötig werden unsere internen Teams von RWS-Büros und einem Netzwerk von Partnern rund um die Welt unterstützt.

Zu unserem PatBase-Team gehören Programmierer, Entwickler und Datenspezialisten, die aktiv von den Fachleuten der Rechercheabteilung unterstützt werden. PatBase ist die einzige kommerzielle Datenbank, die von professionellen Rechercheuren für professionelle Rechercheure entwickelt wurde.

< Zurück zur Startseite